Wärmeisolation

 

Wärmeverlust in Gebäuden führt zu einem hohen Energieverbrauch und CO2-Ausstoß.

Außerdem ist bei den teuren Preisen für fossile Brennstoffe der Kostenfaktor nicht zu unterschätzen.

Mit einer effektiven Wärmedämmung bleibt die Wärme in Ihrem Gebäude. Somit können Sie Heizkosten reduzieren und einen entscheidenden Beitrag zum Umweltschutz leisten.

 

 

Heizleitungen

Die meisten neueren Heizanlagen arbeiten mit Betriebstemperaturen bis ca. 80°C. Mit einer effizienten Dämmung kann sichergestellt werden, dass möglichst viel der erzeugten Energie am Bestimmungsort ankommt.

 

 

Sanitär - Warmwasser

Gerade beim Warmwasser ist eine effiziente Wärmedämmung extrem wichtig.
Die meisten Warmwasserleitungen sind mit elektrischen Heizbändern oder einer Zirkulationsleitung versehen, so dass bei Bedarf sofort Warmwasser verfügbar ist,

was nichts anderes bedeutet, als dass das selbe Wasser zum Teil mehrmals oder permanent in den Leitungen aufgeheizt wird, um den Wärmeverlust auf dem Weg zum Verbraucher auszugleichen.

 

 

Wärmeschutz

  • Wärmedämmmaßnahmen an baulichen und betriebstechnischen Heizungsanlagen, sowie alle wärmeführenden Rohrleitungen, Behältern, Armaturen und Industrieanlagen
  • Hochtemperaturdämmung im Industriebereich
  • Auslegung von Wärmdämmmaßnahmen an Behältern und Rohrleitungen unter betriebswirtschaftlichen und physikalischen Gesichtspunkten

 

 

 

Nützliche Infos

Planungsgrundlagen Wärme.pdf
Adobe Acrobat Dokument 785.1 KB
Planungsgrundlagen Kälte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 884.9 KB
   

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Haben Sie Fragen bezüglich

Zulassungen, Dämmungen,

Dämmschichtdicken,

Umhüllungen, Berechnungen etc. ?

 

Wir sind jederzeit und

unverbindlich für Sie da!

Rufen Sie uns an.

 

Tel. +41 71 535 07 38